Die Trainerin

Tanja Palamarjuk leitet als Trainerin bei „Joy of Bal-let” die Geschicke der Kleinen und der Großen. Die ausgebildete Choreo­graphin stammt aus der Ukraine, begann recht früh mit dem Studium von Choreogrphie und Tanz.

Geboren wurde sie 1967 in Pirjatin, besuchte dort die Schule und schließlich ein Kulturkolleg für Choreographie und Tanz. Den Abschluß in Choreographie absolvierte sie 1986 und war von 1986 bis 1988 im Haus für Kultur in Chernovzy, von 1988 bis 1990 in Kharkov als Choreo­gra­phie­lehrerin, im Profisport und in Gymnastik für die Ausbil­dung begabter junger Sportler tätig. Von 1990 bis 1994 un­ter­richtete in Chenovzy als Lehrerin für Choreo­graphie und Rhythmik.

Im Oktober 1994 übersiedelte sie schließlich nach Arnstein und arbeitet hier seit 1995 als Ballettlehrerin im „Joy of Ballet”. Ihre Arbeit macht der Choreographin viel Spaß: „Ich habe viel Freude an meiner Arbeit und nehme diese sehr ernst. Ich fühle mich in Arnstein privat und beruflich sehr wohl.”